Projekt

Walter Türk

Reden fällt ihm schwer. Man merkt, dass er das Alleine sein gewohnt ist. Walter war sein Leben lang Tagelöhner, lebte in einem verfallenen Haus ohne Fenster. Er hat keine Rente. Die Kleidung, die er trägt, gehört ihm nicht.

Er arbeitet für Bett und Essen im Altenheim. Heimat ist das Altenheim nicht für ihn, sagt der 63-Jährige. Ihn hält das Versprechen, sich um ihn zu kümmern, auch wenn er krank wird.

Wenn Sie Fragen haben zum Film. Oder mehr über das Heim und die Bewohner erfahren möchten.
Oder wenn Sie wissen wollen, wann der Film im Kino bzw. auf Festivals läuft.
Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden.

Schreiben Sie uns.